Ziele Projekte Verein Veranstaltungen/Termine Shop Links Kontakt/Impressum Downloads
Startseite Veranstaltungen/Termine Aktuelles

Veranstaltungen/Termine


Aktuelles Rückblick 2016 Rückblick 2015 Rückblick 2014 Rückblick 2013 Rückblick 2012 Rückblick 2011 Rückblick 2010 Rückblick 2009 Rückblick 2008



Aktuelles

Tag des Denkmals 2017

Zum heurigen Tag des Denkmals eine Einladung des Landeskonservators für Steiermark, HR Mag. Dr. Christian Brugger:
Liebe Besucherinnen und Besucher,
heuer bieten wir Ihnen am Tag des Denkmals in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnerinnen
und -partnern rund 30 hochinteressante Programmpunkte.
Zum Thema „Heimat großer Töchter“ konnten wir eine Reihe von Präsentationen bedeutender Frauen unserer Geschichte,
ihrer Taten und ihres Umfeldes, aber auch spannende Kontakte zu heute lebenden Frauen organisieren,
die im Bereich Kulturgut und Denkmalpflege tätig sind und dort ihre Zeichen setzen –
sei es als engagierte Eigentümerin, als fundierte Restauratorin, als Verantwortliche.
Doch wie immer dehnen wir unsere Angebote weit über das Jahresthema hinaus.
Auch das 500-jährige Jubiläum der Reformation wird mehrfach thematisiert.
Weiters stehen beeindruckende Restaurierungen offen oder werden spannende Führungen zu vielfältigen Themen angeboten.
Insgesamt also steiermarkweit wieder ein hochkarätiges Programm, zu dem ich Sie herzlich einladen möchte.
Nähere Details zum Programm unter:
https://tagdesdenkmals.at/de/programm/steiermark/

Würdigungspreis 2016

Zum fünften Mal vergibt der Verein „Denkmal-Steiermark“ Würdigungsspreise für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Denkmalpflege.
Richtlinien für die Vergabe: Würdigungspreis Denkmal Steiermark [569 KB]
Die „Würdigungspreise 2016“ werden Samstag, den 2. September 2017 um 17 Uhr in der Minoritenkirche in Bruck an der Mur an folgende Preisträger übergeben:
Herrn Mag. Hans Georg Popp für die Restaurierung der gründerzeitlichen Villa Bahnhofstraße 9 in GratweinHerrn
em. Univ.-Prof. DDr. Gundolf Rajakovics für die über 30 Jahre geleisteten Sanierungsarbeiten des Schlosses Weissenegg in Mellach
Dem Kuratorium „ Freunde der Minoritenkirche in Bruck“ für den langjährigen Einsatz für die Restaurierungsarbeiten an der Minoritenkirche
Der Verein „Denkmal-Steiermark“ bietet aus diesem Anlass für seine Mitglieder am Samstag den 2. September 2017
eine ganztägige Busfahrt an, in deren Rahmen alle ausgezeichneten Objekte ausführlich besichtigt werden
und die die Teilnahme an der Preisüberreichung in der Minoritenkirche in Bruck/Mur einschließt.
Die Kosten für den Bus betragen € 25,- pro Person.
Abfahrt um 9:00 Uhr in der Franz-Graf-Allee beim Opernhaus.
Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 0650 4177667 (Vereinssekretär DI Horst Bergmann)
oder per E-Mail office@denkmal-steiermark.at erbeten.

Besichtigung Schloss Premstätten

Im Rahmen unserer Veranstaltungen für Mitglieder und Interessierte des
Vereins Denkmal Steiermark erfolgte am Mittwoch, den 12.4.2017
eine Führung durch das sanierte Schloss Premstätten.
Das ganze Schloss ist innen weitestgehend in Rekordzeit saniert worden (Bauzeit E05/16 bis E03/17).
Der Vorstandsbereich, wo die Stuckdecken wieder „sichtbar“ gemacht wurden,
wird bis Ostern grob fertiggestellt und dann in Betrieb gehen.
Die Außensanierung des Schlosssockels ist witterungsbedingt jetzt erst in Arbeit und erst Ende April fertig.
Nach einem Bericht über die Sanierungsarbeiten und die dafür durchgeführten Vorarbeiten
erfolgte eine Besichtigung des Schlosses.

Besichtigung des Schlosses Premstätten

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Besichtigung Restaurierungswerkstatt Zottmann

Im Rahmen unserer Veranstaltungen für Mitglieder und Interessierte des
Vereins Denkmal Steiermark erfolgte am Samstag, den 11. Februar 2017
mit dem Beginn um 15 Uhr eine Führung durch die Restaurierungswerkstatt Zottmann:
ZOTTMANN GmbH, Gewerbepark 8, 8111 Gratwein Straßengel

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Tegetthoffstatue

Im Rahmen unserer Veranstaltungen für Mitglieder und Interessierte des
Vereins Denkmal Steiermark hielt am Samstag, den 28. Jänner 2017
Herr DI Markus Zechner, Geschäftsführer der ZECHNER Denkmal Consulting GmbH,
einen Vortrag über die Restaurierung der Tegetthoffstatue.
Danach erfolgte die Besichtigung der Statue.

Restaurierung der Tegetthoffstatue

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Lokalaugenschein in Vis (Lissa)

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
Druckbare Version